Wer braucht eine Kunst-Datenbank ?


Die Kunst-Datenbank ist eine unerlässliche Maßnahme zum Schutz vor Verlust, Beschädigung und Fälschung sowie für die Darstellung der Provenienz des Kunstwerkes bei künftigen Veräußerungen.


Ein Künstler benötigt eine Kunst-Datenbank als Œuvre- bzw. Werkverzeichnis.


Erben und Sammler brauchen eine Datenbank zur Bestandssicherung.


Ein Nachlass oder Archiv zur Katalogisierung und eine Galerie oder eine Versicherung müssen den Bestand mit den aktuellen Preisen kennen.


Sichern Sie Ihr Erbe, Ihre Sammlung, den Nachlass oder den Bestand durch Ihre eigne Datenbank.


Die persönliche


KUNST-DATENBANK

was.html
wir.html
referenzen.html
impressum.html
index.html